Uriáth Dámodréth

Templar des Ordens der sterbenden Sonne

Description:

10 Aufmerksamkeit
10 Ausstrahlung
14 Gewandtheit
05 Heimlichkeit
05 Präzision
10 Scharfsinn
15 Stärke
11 Willenskraft

Bio:

Uriath ist hochgewachsen hat dunkles struppiges Haar und Bernsteinfarbene Augen
sein äußeres lässt im ersten Moment vielleicht nicht darauf schließen aber sollte jemand Erkenntnis über Uriaths Schatten erlangen so würde dieser für einen Moment geblendet werden denn dieser ist Weiß, hell und unbefleckt lediglich eine Art silbriger Schlieren verschmutzt dieses strahlende Weiß und durchwandert seinen Schatten fortwehrend.

Seine schiere Größe lässt die Leute oft schlussfolgern das es sich bei ihm um einen Oger, oder gar noch schlimmeres, handeln könnte aber dem ist nicht so Uriath ist ein Mensch wenngleich auch ein sehr großer.

So vorteilhaft Körperliche Größe auch sein mag so steht sie ihm auch sehr oft im Weg denn oft wird ihm, aufgrund der falschen Vermutungen, mit Misstrauen begegnet und daran kann auch die Tatsache nichts ändern das er der Kirche von Prios angehört und sogar Mitglied des Ordens der sterbenden Sonne und der Dämmerwacht ist.

Lediglich wenn er seinen Helm absetzt atmen die Menschen auf und ihr Verhalten ihm gegenüber ändert sich schlagartig ins positive. Wenn da nicht noch der Aspekt wäre das Uriath kein Ambrier sondern Alt-Albereter ist und aus dem alten Alberetor kommt man nur Tot oder Untot zurück und keines von beidem ist in Ambrien erwünscht.

Uriáth Dámodréth war einer der letzten Templer aus Alt-Alberetor der sich der Dämmerwacht und dem Orden der sterbenden Sonne anschloss um die Kreaturen der Nacht erneut davon abzuhalten ins Land einzufallen nur das er dieses mal für Ambrien kämpft und nicht für Alberetor.

So wie er einst die Untoten Alberetors bekämpfte so bekämpft er Heute das Unheil das sich aus den Fängen Davorks in die Welt der Menschen windet allen voran die Anhänger des Eisenpaktes wie Elfen, Trolle, Oger und Goblins.

Uriáth Dámodréth

Finsterbann mero_winger mero_winger